Über Louisa Dellert

Ich bin 1989 in Niedersachsen geboren, habe nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation abgeschlossen und im Familienunternehmen Photovoltaikanlagen auf Dächer montiert.

Seit 2013 beschäftige ich mich täglich mit Social Media-Plattformen wie Instagram, Facebook, LinkedIn und TikTok. Täglich bespiele ich dort eigenen Kanäle und erreiche damit mehr als eine halbe Millionen Menschen.

Mein Fokus liegt dabei auf nachhaltigen und politischen Themen. Ich berate Unternehmen, Verbände, NGO’s und politische Akteure, wenn es um Influencer Marketing, Kommunikationsstrategien und die Erstellung von Social Media Content geht. Von der Strategieentwicklung für Kampagnen über die Beratung zur Reichweitenoptimierung bis hin zur Unterstützung bei Shitstorms – bei mir bekommen Kund:innen alles, was es braucht, um in sozialen Medien erfolgreich zu sein. 

Wenn ich nicht in den sozialen Medien unterwegs bin, stehe ich auf Bühnen, um zu moderieren. Seit Sommer 2021 interviewe ich für „deep und deutlich“ (NDR) Menschen, die etwas zu erzählen haben, im Fernsehen. Außerdem betreibe ich seit 2019 den Podcast „LOU“. Auch dort spreche ich mit Politiker:innen, Aktivisti:innen und anderen Personen, die mich interessieren. Bisher zu Gast waren unter anderem: Olaf Scholz, Christian Lindner, Annalena Baerbock sowie der Klimaforscher Mojib Latif.

Mit meiner Kreativität, meinem Ehrgeiz und einer gehörigen Menge Empathie, will ich möglichst viele Menschen an einen Tisch bekommen. Mein Ziel ist es, dass wir als Gesellschaft die großen Aufgaben, die die Zukunft für uns bereit hält, zusammen bewältigen. Und das geht nunmal nur, wenn wir miteinander reden und nicht übereinander – auch dann, wenn es um digitale Kampagnen geht.

Kontaktanfrage