Alle Beiträge Laufen

12 Minuten ABS- Workout

Du bist am Wochenende schon fast komplett ausgebucht und suchst noch eine schnelle Workout Inspiration? Dann bist du auf dem Fit Trio Fitnessblog total richtig! Heute zeige ich dir ein kurzes, knackiges 12 Minuten ABS- Workout. Alles was du dafür benötigst, ist eine Sportmatte, Sportbekleidung und Spaß. Mach dein Zimmer zu deinem Gym.

Damit dein „Motor“ gleich auf Hochtouren laufen kann, solltest du dich vorab kurz aufwärmen. Vielleicht hast du dein eigenes Warm-Up Programm. Falls nicht, möchte ich, dass du folgendes machst:

  • 30 Hampelmänner
  • 1 Minute auf der Stelle laufen

Davon machst du bitte 3 Durchgänge und solltest danach auf jeden Fall deinen Motor/Körper angekurbelt haben. Nun aber schnell. Du hast ja nicht viel Zeit dieses Wochenende. Ich stelle dir nun vier meiner Lieblings- Bauchübungen vor. Diese Übungen powerst du jeweils 1 Minute durch. Insgesamt liegen 3 Durchgänge vor dir. Viel Spaß und das Lächeln nicht vergessen 😉

1) Stehende Bauchpresse

Fitnessblog_Bauchworkout_9

Fitnessblog_Bauchworkout_10

Fitnessblog_Bauchworkout_11

2) Klappmesser

Fitnessblog_Bauchworkout_1

Fitnessblog_Bauchworkout_2

3) Russian Twist

Fitnessblog_Bauchworkout_3

Fitnessblog_Bauchworkout_4

Fitnessblog_Bauchworkout_5

4) Crunch

Fitnessblog_Bauchworkout_6

Fitnessblog_Bauchworkout_8

Fitnessblog_Bauchworkout_7

Ich habe dir die Übungen so abfotografiert, dass sie selbsterklärend beim Anschauen sind. Generell solltest du darauf achten, dass bei allen Übungen dein Rumpf auf Spannung ist. Ausatmen tust du während der Belastung deiner Muskeln. Einatmen während der Entlastung deiner Muskeln. Ich wünsche dir mit diesem Workout viel Spaß, deine Lou.

 

Das könnte dich auch interessieren

20 Kommentare

  • Avatar
    Sigrid
    22. Januar 2016 at 11:00

    Werde ich gleich nachmachen – freu mich schon darauf 🙂

    heute ist endlich der Link zum bestellten Bootcamp guide gekommen – ich kann es kaum erwarten mit dem Lesen anzufangen!! 🙂

  • Avatar
    Steffi
    23. Januar 2016 at 8:06

    Dachte da mit dem Ein- und Ausatmen währen Be- und Entlastung ist umgekehrt? Hab ich da falsch im Kopf, dass man bei der Belastung eigentlich einatmen sollte oder ist es nur bei Bauchübungen nicht so?

  • Avatar
    mrsmasquerade
    23. Januar 2016 at 21:07

    Das werde ich morgen ausprobieren! Heute stand nur Ausdauer auf dem Plan.

    Danke Lou und schönes Wochenende:*

  • Avatar
    Franziska
    23. Januar 2016 at 22:43

    Ich finde Ihren Blog super! Aber eine Frage hätte ich noch, waren Sie schon immer dünn gewesen?
    Liebe Grüße Franziska Rien

  • Avatar
    Lydia
    24. Januar 2016 at 15:12

    Hi Lou,
    wo hast du dein Top von dem 16 Minuten Oberkörper Workout Video auf You Tube (15.01.16) her?
    Ich hab die selbe Hose und finde das passt super zusammen 🙂

    Danke für deine Antwort,
    Lydia (:

  • Avatar
    Laura
    24. Januar 2016 at 17:15

    Deine Workouts sind echt klasse, aber teilweise suuuuper anstrengend. 🙁 Magst du mal ein paar Workouts zum Einstieg machen? Bin dabei ein bisschen Muskeln aufzubauen neben dem Ausdauersport und ich merke leider, dass ich zu lange meinen Muskeln nicht gezielt trainiert habe 😀 🙁

  • fit_trio
    fit_trio
    24. Januar 2016 at 17:52

    Hallo Laura 🙂 Ich werde noch viele weitere Workouts hier posten, versprochen LG und einen schönen Sonntag dir

  • fit_trio
    fit_trio
    24. Januar 2016 at 17:53

    Hallo liebe Lydia, das Oberteil ist auch von H&M allerdings schon älter 🙂 LG

  • fit_trio
    fit_trio
    24. Januar 2016 at 17:56

    http://www.hammer.de/fitnesswissen/krafttraining-muskelaufbau/die-atmung hier einmal für dich zum Nachlesen 🙂 ganz liebe Grüße

  • Avatar
    Betty
    28. Januar 2016 at 17:54

    Liebe Lou,
    danke für das klasse Workout. Ich habe es wirklich unterschätzt und bin total aus der Puste, aber so soll es sein! 😉
    Ich muss dir wirklich mal ein Kompliment machen: Du motivierst mich echt täglich, mich so zu lieben, wie ich bin und das finde ich klasse! Andere Blogs zeigen immer nur die Idealbilder, aber du zeigst die reale Welt und das macht mir Mut. Danke dafür! Bleib so wie du bist 🙂

  • fit_trio
    fit_trio
    3. Februar 2016 at 11:47

    Danke liebe Betty das freut mich 🙂

  • Avatar
    Vanessa Pichl
    15. Februar 2016 at 14:02

    Hallo liebe Lou, ich war grade fix 10 Minuten laufen zum Aufwärmen und wollte dann dieses Workout machen, habe einen Durchgang geschafft mehr ging nicht 😀 Aber es hat Spaß gemacht ! :-*

  • fit_trio
    fit_trio
    15. Februar 2016 at 17:36

    :)))

  • Avatar
    Anka
    11. Mai 2016 at 18:48

    Liebe Lou, ich habe das Workout gerade ausprobiert und mein Bauch brennt jetzt richtig! Hatte das kleine Workout echt unterschätzt aber es hat super viel Spaß gemacht! Gerne mehr davon! 🙂

  • fit_trio
    fit_trio
    13. Mai 2016 at 8:06

    Ach wie cool Anka. Das freut mich sehr 🙂 Ganz liebe Grüße

  • Avatar
    Julie
    15. Juni 2016 at 12:18

    Liebe Lou,
    Ich will mich hier schonmal entschuldigen dass ich dich während den workouts immer ein bisschen beschimpfe 😀
    es tut mir sehr leid, sorry!
    Wenn ich mal nicht gerade beim Nachmachen deiner Übungen bin finde ich dich super inspirierend, motivierend!
    Bist echt der Wahnsinn! :))
    Liebe Grüße

  • fit_trio
    fit_trio
    15. Juni 2016 at 16:22

    hahahahaha kein Problem das ist entschuldigt 😛

    Ganz liebe Grüße,

    Lou

  • Avatar
    Sina
    13. Juli 2016 at 13:52

    Hey liebe Lou, könntest bald mal ein Blackroll Workout drehen? Davon gibt es nicht allzu viele und würde sicher eine Menge inspirieren:-) l

  • fit_trio
    fit_trio
    14. Juli 2016 at 7:31

    Kann ich gern mal machen 🙂

  • Avatar
    Kevin
    5. September 2016 at 9:38

    Großes Kompliment. Klasse Übungen – zu 80 Prozent habe ich diese schon in meinen Trainingsplan eingebaut. Habe zwar schon ABS aber die können ja nicht massiv genug sein. Auch sind die Übungen gut für die Fettverbrennung geeignet da man durchaus bei hoher Intensität ins schwitzen kommt. P.S Tolle Seite

Hinterlasse eine Antwort