Alle Beiträge Food Pasta Salate

Sommerlicher Tortellini-Salat

Pasta und Lou. Ich und die Pasta. Ohne Pasta geht bei mir gar nichts. Auch nicht im Sommer und schon gar nicht beim Grillen. Heute stelle ich euch einen weiteren Nudelsalat vor, den ich absolut liebe. Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar leckere Rezepte auf Lager – immer her damit. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Die Zutaten (2 Personen)

  • 500 g Tortellini (gefüllt mit Ricotta und Spinat)
  • 1 rote und gelbe Paprika
  • Lauchzwiebeln
  • Rucola
  • Miracle Whip (1 Glas)

Die Zubereitung

  1. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit den Rucola, die Paprika und Lauchzwiebeln abwaschen.
  3. Die Paprika und Lauchzwiebeln kleinschneiden.
  4. Nun die Tortellini in das kochende Wasser geben und nach Anleitung zubereiten.
  5. Danach die Tortellini abkühlen lassen und in eine große Schüssel umfüllen.
  6. Anschließend das kleingeschnittene Gemüse und den Rucola Salat hinzugeben.
  7. Nun das Glas Miracle Whip untermischen und gut umrühren. Ggf. mit Salz und Pfeffer würzen.

Fitnessblog_Fit_Trio_Nudelsalat_1

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  • Avatar
    Lea
    22. Juli 2016 at 18:49

    Das klingt richtig lecker, ich lieeebe Tortellini :))
    Liebe Grüße und einen schönen Sommer, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

  • Avatar
    Lottie
    24. Juli 2016 at 16:02

    Oh mann, ich hab so viele Blogposts verpasst! Aber mal wieder ein leckerschmecker Rezept, auch wenn ich die Maja mit Naturjogurt ersetzen würde 😉
    Lottie
    http://www.lottieslife.com

  • Avatar
    Lea
    25. Juli 2016 at 17:37

    Wirklich zu empfehlen an warmen Tagen und super lecker! ????
    Ich hab noch ein paar frische Tomaten hinzugegeben, was mir sehr geschmeckt hat ????
    Danke für die tolle Rezeptidee!

  • Avatar
    Vanessa Duering
    27. Juli 2016 at 10:29

    Das klingt sehr lecker und wird gleich am Wochenende ausprobiert!

    Ich habe auch noch ein Nudelsalat-Rezept:
    – Schmetterlingsnudeln
    – 2 Gläser rotes Pesto
    – getrocknete Tomaten
    – Öl
    – Rucola

    – Schmetterlingsnudeln kochen
    – Pesto mit den getrockneten Tomaten und dem Öl vermengen
    – Sauce/Dressing mit den Nudeln vermengen
    – Rucola unterrühren
    – fertig! 🙂

    Liebe Grüße!

  • Avatar
    Inés Mesquida Nogueira
    30. Juli 2016 at 9:32

    Ich liebe es deine blogposts zu lesen du gibst dir so viel Mühe ???? tolle Rezepte heute mittag werde ich diesen Salat zubereiten für meine Familie denn die lieben schon deinen boulgur Salat dessen Rezept bei dir auf YouTube ist :))

Hinterlasse eine Antwort