Folge uns auf:

Und wieder mal ein kleiner Favorit aus meiner Küche! Schnell zubereitet und nicht teuer! Und das allerbeste: es schmeckt kalt mindestens genauso gut wie warm!

Was benötigt ihr?

Für eine Person:

  • 400g gekochte Kartoffeln
  • 2 EL Öl (am Besten Kokosöl, weil hocherhitzbar)
  • 150g Zucchini oder grüne Bohnen
  • 100g Karotten
  • 100g Paprika
  • ein paar Tomaten
  • eine Zwiebel
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Oregano)

So wird’s gemacht

Die Kartoffeln und das Gemüse in kleine Stücke schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die in Würfel geschnittene Zwiebel anschwitzen. Das Gemüse zugeben (z.B. erst Möhren, dann Zucchini oder Bohnen, dann Paprika, dann Tomaten (was am längsten braucht zum weich werden, zuerst in die Pfanne geben). Sobald das Gemüse weich gebraten ist, die Kartoffeln dazugeben und nach Geschmack würzen. Wenn die Kartoffeln und das Gemüse durch sind, bräunlich werden und gut duften gebe ich immer noch frisch geriebenen Parmesankäse hinzu! Fertiiiig 🙂

Gebt mir gern ein Feedback, ob es euch geschmeckt hat und tagged euer Bild unter #fittriocommunity

 

Dir gefällt dieser Beitrag?

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Kommentare zu diesem Beitrag

  • hanna

    geschrieben am 25. Juni 2015

    ist das bild von dir?:) habs nachgekocht, superlecker?? toll auch wenn mans mit rosmarin würzt:)

    Antworten
  • Amy

    geschrieben am 26. Juni 2015

    Das sieht so lecker aus! Glücklicherweise habe ich alle Zutaten Zuhause und habe nun eine tolle Idee für mein Mittagessen. Danke 🙂

    Antworten
  • Corinni

    geschrieben am 27. Juni 2015

    Und auch dieses Rezept wurde nachgekocht und wir müssen sagen wir sind schwer begeistert! Vielen vielen Dank :*

    Antworten
  • Julie Feels Good

    geschrieben am 30. Juni 2015

    Das Foto macht richtig Hunger! Und lädt zur Inspiration ein, diese Pfanne auch mal mit anderen Gemüsesorten zu testen. Danke! LG Julia

    Antworten
  • Domaris

    geschrieben am 2. Juli 2015

    Werds morgen Abend mal kochen, freu mich schon wird bestimmt lecker ((:

    Antworten

Letzte Beiträge in Laufen

Letzte Beiträge in Rezepte

Letzte Beiträge in Selbstliebe

Letzte Beiträge in Nachhaltigkeit