Alle Beiträge Food Rezepte Salate

Sommerlicher Spinatsalat mit Lachs

Ich habe letztens bei einer Freundin diesen super leckeren Spinatsalat mit Lachs gegessen und MUSS ihn euch einfach vorstellen! Schnell zubereitet und geschmacklich toooop! Der Fit_Trio Fitnessblog wünscht dir/euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Was muss in den Einkaufswagen?

Für 2 Personen braucht ihr folgende Zutaten:

  • 3 El Sojasauce
  • 1 El Öl
  • 1 Tl Honig
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • Tomaten
  • Zwiebel
  • 1/4 Tl Chiliflocken
  • 2 Stücke Lachsfilet
  • 100 g Baby-Spinat
  • 200 g Aprikosen oder Orangen
  • 1 El Balsamico-Essig
  • 1 El Öl

Die Zubereitung

1. 3 El Sojasauce, 1 El Öl, 1 Tl Honig und 1 El Zitronensaft verrühren. 1 Knoblauchzehe fein hacken, mit 1?4 Tl Chiliflocken unterrühren. ?2 Stück Lachsfilet (à 100 g) in eine Auflaufform setzen, mit der Hälfte der Marinade übergießen und 10 Min. marinieren. Ofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Tomaten und Zwiebeln für den Salat schneiden.

2. 100 g Baby-Spinat waschen und trocken schleudern. 200 g Aprikosen oder Orangen halbieren und in dünne Spalten schneiden. Lachs im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10 Min. garen. Restliche Marinade mit? 1 El Balsamico-Essig und 1 El Öl verrühren, Spinat und Aprikosen auf 2 Tellern anrichten. Sauce darüber verteilen. Mit dem Lachs servieren und gönnen!

Ich freue mich auf euer Feedback! Wenn ihr das Essen bei Instagram postet könnt ihr gern den Hashtag #fittriocommunity druntersetzen! Dann kann ich mir eure leckeren Kreationen anschauen! 🙂

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare

  • Avatar
    Antworten
    Nadine
    15. Juni 2015 at 11:55

    Hört sich lecker an:) den Lachs könnte ich mir gegrillt auch gut vorstellen jetzt im Sommer 🙂

  • Avatar
    Antworten
    Missbabe
    15. Juni 2015 at 22:07

    ich finde eure all toll!! und der salat ist mega lecker ??

  • Avatar
    Antworten
    Julie Feels Good
    18. Juni 2015 at 13:58

    Ich liebe Lachs im Salat! Ich „zerkrümle“ ihn in der Pfanne und gebe ihn dann als „Topping“ über meinen Salat!

  • Avatar
    Antworten
    Barbara
    25. Dezember 2015 at 15:20

    Nach dem schweren Weihnachtsessen von gestern hätte ich heute Appetit auf so ein leichtes Sommeressen. 😉 Frohes Fest wünscht Barbara

Hinterlasse eine Antwort