Alle Beiträge Food Hauptgerichte Pasta Rezepte

Nudelauflauf mit Tomaten und Mozzarella

Achtung: Sucht- Gefahr! Nudeln sind ja schon echt megaaaaa. Dazu aber noch Mozzarella überbacken und ich bin im siebtem Himmel. Bitte bitte unbedingt mit Freunden oder eurer Familie nachkochen. Jan und ich haben dieses leckere Rezept quasi weginhaliert. Der Fit Trio Fitnessblog wünscht Euch viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Die Zutatenliste (4 Portionen)

  • 1 Zwiebel
  • 400 g Kirschtomaten
  • 500 g Penne
  • 125 g Mozzarella
  • 500 g passierte Tomaten
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz, Pfeffer, Chili, Zucker
  • Öl

Fitnessblog_Nudelauflauf_2

Die Zubereitung (echt easy)

  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Danach werden die Kirschtomaten halbiert. Den Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls würfeln.
  2. Die Nudeln werden im kochendem Salzwasser bissfest gegart.
  3. Eine Pfanne mit Öl (ich bevorzuge Kokosöl) erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Danach die passierten Tomaten hinzugeben und 3-4 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Schlagsahne unterrühren, 3-4 Basilikum-Blätter hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chili würzen.
  5. Die Nudeln abgießen und in eine Auflaufform verteilen.
  6. Die Sauce mit den Nudeln mischen und die halbierten Kirschtomaten und Mozzarella- Würfel unterheben.
  7. Bevor die Auflaufform für ca. 15 Minuten kommt (bei 200 Grad), wird sie mit dem restlichen Mozzarella bestreut.
  8. Dazu schmeckt übrigens ein leckerer Gurkensalat.

 

Das könnte dich auch interessieren

52 Kommentare

  • Avatar
    Sabrina
    18. Oktober 2015 at 20:04

    wie gut das aussieht! Zum reinlegen! ????

  • Avatar
    Michelle
    18. Oktober 2015 at 21:36

    mmmmhhm 🙂 bei mir gibts das statt sahne mit kokosmilch *.*

  • Avatar
    Steffi
    19. Oktober 2015 at 12:33

    Habs grad gemacht. Suuuuuperlecker!

  • Avatar
    Nessi
    19. Oktober 2015 at 18:23

    Die Nudeln sind gerade im Ofen! Bin sehr gespannt! Danke fürs Rezept 😀

  • Avatar
    Lisa
    19. Oktober 2015 at 19:52

    Oh das muss ich die nächsten Tage auch unbedingt ausprobieren ????????

  • Avatar
    Binasa
    20. Oktober 2015 at 10:39

    Ich musste es auch direkt ausprobieren und bin begeistert ????

  • Avatar
    Lottie
    21. Oktober 2015 at 10:38

    Sieht so lecker aus! Ich denke sowas werde ich am Freitag für meinen Bruder und mich kochen – als Vorbereitung auf den Halbmarathon am Samstag vor allem!

  • Avatar
    posilli
    21. Oktober 2015 at 13:22

    ist im ofen??????sieht super aus danke!??????

  • Avatar
    blondijx3
    21. Oktober 2015 at 22:11

    wow…Mega lecker
    alle waren begeistert
    Vielen Dank Louisa ????

  • Avatar
    Mareike
    22. Oktober 2015 at 15:25

    Huhu, heute Mittag nachgelockt, konnte nicht aufhören zu essen ???? sehr lecker ????

  • Avatar
    Lisa
    26. Oktober 2015 at 20:24

    Bitte das Avocadocremerezept von Jan . Das wär Klasse ????

  • Avatar
    Sarah
    30. Oktober 2015 at 10:22

    Neues Lieblingsessen!!
    Habs jetzt schon 2 mal gemacht und es schmeckt jedes mal besser.
    Mein Freund macht immer noch etwas Käse oben drauf aber selbst das schmeckt:-)

  • Avatar
    Merle
    3. November 2015 at 16:59

    Hallo ihr beiden, ich habe vorhin den Nudelauflauf gemacht und hätte am liebsten die gesamte Form alleine aufgegessen. Genau das Richtige für eine Pastaliebhaberin wie mich 🙂 Vielen Dank dafür!

  • Avatar
    Lena
    7. November 2015 at 19:15

    Wow!!!! Schmeckt wahnsinnig gut. Ich liebe Nudeln eh schon über alles und dann noch mit Käse leicht überbacken, mhhhhh ????????

  • Avatar
    Lisa
    9. November 2015 at 23:29

    Einfach nur göttlich! Schmeckt sogar meinem Papa und er ist normalerweise überhaupt nicht von Nudeln überzeugt. ????????
    Letzte Woche gleich 3x gegessen????

  • Avatar
    Rike
    10. November 2015 at 12:33

    Kann ich das auch während des Bootcampguides kochen und essen? Weil ja Sahne drin ist????

  • Avatar
    Betty
    18. November 2015 at 16:47

    Hab’s probiert und alle waren begeistert, war sehr lecker!! Danke für das Rezept.

  • Avatar
    SARAH
    30. November 2015 at 11:38

    Tolles Rezept, alle sind satt geworden und man kann es wirklich weiterempfehlen ! 🙂 Danke für das tolle Rezept! Die anderen Rezepte sind auch einfach klasse! 🙂

  • Avatar
    Svenja
    14. Dezember 2015 at 15:29

    Was ein Knaller! Super lecker!

    Vielen lieben Dank für die täglichen Rezepte. Wie oft ich schon überlegt habe, was ich kochen soll und dann mit „Ach, guck einfach bei Fit_Trio!“ fündig und glücklich geworden bin 🙂

    WEITER SO

    • fit_trio
      fit_trio
      14. Dezember 2015 at 22:16

      Das freut mich ehrlich zu hören liebe Svenja 🙂

  • Avatar
    Malin
    7. Januar 2016 at 15:15

    Echt super lecker und total einfach!
    Ich hab es allerdings, mit weniger Tomaten und mit Paprika und Zucchini gemacht, schmeckt auch super!

  • Avatar
    Annika
    16. Januar 2016 at 12:52

    Ich liebe liebe liebe diesen Auflauf! Einfach top!

  • Avatar
    Sigrid
    21. Januar 2016 at 16:04

    Das sieht ja richtig lecker aus. Das muss ich am Samstag gleich mal nachkochen – zumal ich jegliches Essen mit Tomaten/Mozzarella LIEBE!! 🙂

  • Avatar
    Chantale
    27. Januar 2016 at 14:20

    Der Hammer! Absolut lecker , habe es eben gerade ausprobiert und beim ersten Happen war ich hin und weg! ?? wirklich Wahnsinn!

  • Avatar
    Cey
    2. Februar 2016 at 20:26

    Hii liebes sieht sehr lecker aus. ..Wie kann ich sahne ersetzen ????

  • Avatar
    Carina
    4. Februar 2016 at 12:38

    Habs gerade gegessen… Habs genau nach rezept gemacht und naja also das ist soooooo viel geworden… Halbes kilo nudeln sind iwie mehr als ich dachte.. Sooo gut fand ichs jz auch nicht..

  • Avatar
    Maggi
    8. Februar 2016 at 13:57

    Ist ein super Rezpet zum nachkochen. Meinen Eltern und meinem Bruder hat es super geschmeckt! Mir natürlich auch 🙂

  • Avatar
    Laura
    11. Februar 2016 at 14:35

    Habe es letztens ausprobiert und ich fand /finde es sehr lecker, genauso mein Freund der normal von sowas nicht so viel hält. Er war auch total begeistert! Ich bin immer wieder begeistert von deinen tollen Rezepten und freue mich immer, immer .. immer wieder auf neues! Echt super – vielen Dank für die tollen Inspirationen! 🙂 🙂

  • Avatar
    Julia
    13. Februar 2016 at 12:51

    Schmeck unfassbar lecker 🙂
    Werde es morgen gleich wieder kochen! 🙂

  • Avatar
    Daniela
    29. Februar 2016 at 14:27

    Hammer!!! Habe es jetzt schon öfters gemacht. Sooooo lecker – macht wirklich süchtig ;)!! <3

  • Avatar
    Vanessa
    18. April 2016 at 12:48

    Ist wirklich super lecker. Habe es mir auch gerade gemacht, da ich heute Abend zum Sport gehe und dann nichts schweres esse. Ist wirklich lecker. Zwar etwas viel die Menge, aber das kann man variieren 🙂

    • fit_trio
      fit_trio
      18. April 2016 at 15:17

      Hallo Vanessa 🙂 Das freut mich sehr zu lesen. Vielen Dank für dein Feedback LG 🙂

  • Avatar
    Nina
    9. Mai 2016 at 15:38

    Heute das erste Mal ausprobiert und es war so so lecker! Und total einfach zu machen ????????

  • Avatar
    Tina
    23. Juli 2016 at 18:51

    Super leckerer Auflauf.
    Ich habe noch italienische Kräuter in die Soße.
    1A. Wird öfters gemacht 😉

  • Avatar
    christin
    1. September 2016 at 19:15

    Einfach, preiswert, schnell und lecker, echt mal was anderes zu mein üblichen dosenfraß und fertig gerichten.

  • Avatar
    Anna-Lena
    13. September 2016 at 21:37

    Ich finde es sehr lecker
    Kann ich nur weiter empfehlen

  • Avatar
    Luischen
    27. Oktober 2016 at 11:04

    Eben das 8 mal nachgekocht, jetzt auch mal für meine Oma und Opa. Dieser Auflauf ist bei uns einfach nicht mehr wegzudenken. Danke für das tolle Rezept!!

    • fit_trio
      fit_trio
      3. November 2016 at 17:23

      Das freut mich sehr 🙂 Liebe Grüße an Oma und Opa 😛

  • Avatar
    Steffi
    3. November 2016 at 12:30

    Heute wieder mal gemacht 🙂 Immer wieder super fein

  • Avatar
    Ramona
    28. Februar 2017 at 13:50

    Gestern zum ersten mal ausprobiert und es schmeckt suuuper, auch aufgewärmt für die Arbeit! 🙂

Hinterlasse eine Antwort