Folge uns auf:

Bis heute war ich ehrlich gesagt kein großer Fan von Bratkartoffeln. Irgendwie war mir dieses Gericht immer zu langweilig.. Aber ab hier und jetzt bin ich offizieller Bratkartoffel- Liebhaber. Zum Mittag habe ich mir alles zusammengemauschelt, was sich noch in unserer Küche befand. Und ich muss sagen (mit einen kleinen Klopfer auf die Schulter): das hat megaaaa geschmeckt. Bitte bitte probiert dieses Rezept unbedingt aus. #teambodylove

Die Zutaten

  • Kartoffeln
  • Pinienkerne
  • Rucola
  • Schafskäse
  • Pesto Rosso

Und so wird’s gemacht

Die Kartoffeln müssen zu allererst gekocht werden. In der Zwischenzeit könnt ihr den Schafskäse in Würfel schneiden und die Tomaten halbieren. Lasst die Kartoffeln nach dem Kochen ein paar Minuten abkühlen. Danach werden sie in Scheiben geschnitten. Erhitzt eine Pfanne eurer Wahl auf dem Herd mit Öl. Ich benutze immer Kokosöl zum Braten. Nun haut ihr die Kartoffel- Scheiben in die Pfanne und bratet sie je nach Belieben an. Kurz vor dem Herausnehmen gebt ihr die Schafskäse- Würfel mit in die Pfanne dazu. Nun die Pfanne von der heißen Herdplatte nehmen und ein wenig abkühlen lassen.

Jetzt könnt ihr die Pinienkerne, Tomaten und Rucola hinzugeben. Zum Schluss gebt ihr noch 1-2 Esslöffel vom Pesto Rosso hinzu. Würzen tue ich das Ganze mit Salz, Pfeffer und Oregano. Wie schon gesagt: unbedingt ausprobieren. Der Fit Trio Fitnessblog aus Braunschweig wünscht euch guten Hunger!

Dir gefällt dieser Beitrag?

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Kommentare zu diesem Beitrag

  • Anne

    geschrieben am 25. August 2015

    Hey Lou:)
    Eine Frage zu dem Kokosöl, schmeckt das Essen was du darin anbrätst extrem nach Kokos oder gibt es einen geringen Nebengeschmack?
    Lg Anne

    Antworten
  • VIvian

    geschrieben am 30. August 2015

    Hey, hey

    Wollte dir nur sagen, dass du bei den Zutaten vergessen hast, die Tomaten zu erwähnen 🙂 Werde das Gericht demnächst mal nachkochen und bin schon sehr gespannt. Liebe Grüße

    Antworten
    • Lisa-Marie

      geschrieben am 8. September 2015

      Hallo:)
      Eine Frage ??!!?
      Seid ihr auch mal in Langenfeld ? 🙂
      Das Rezept ist echt gut und super lecker ??????????????????????

      Antworten
  • Lisa

    geschrieben am 2. September 2015

    Ein wirklich tolles Rezept. Ich hab es gleich heute Mittag ausprobiert & bin total begeistert. Wäre nie auf die Idee gekommen Rucola & Bratkartoffeln zu kombinieren. Das wird nun definitiv öfters auf meinem Speiseplan stehen!!! 🙂

    Macht ihr auch mal ein Workout in der Leipziger Ecke? Das wäre wahnsinnig toll! 🙂

    Liebe Grüße & bleibt so wie ihr seid…!

    Antworten
    • fit_trio

      geschrieben am 3. September 2015

      Hallo Lisa- Marie!
      Schön, dass dir das Rezept gefallen hat 🙂 In Leipzig sind wir vorerst nicht, aber wer weiß was nächstes Jahr noch so passiert!

      Antworten
  • Laura

    geschrieben am 2. September 2015

    Heeey Lou,
    habe heute dein Rezept ausprobiert und dafür das ich normal keine Bratkartoffeln mag hat es mir wirklich super gut geschmeckt!???? Werde es auf alle Fälle nochmal kochen. Danke für die super Ideen immer.

    Lieben Gruß Laura 🙂

    Antworten
  • Jaggi

    geschrieben am 23. September 2015

    Heeeeey Loooou & Jaaaaaan,
    das Rezept ist echt der Hammer!!! Und dazu noch super einfach.. Werde mich jetzt nach und nach mal durch eure Rezepte kochen 😉

    Liebe Grüße aus Dortmund,
    Jaggi

    Antworten
  • Jenny

    geschrieben am 17. Oktober 2015

    Vielen lieben Dank für die zahlreichen Rezepte. Ich mache gerade mein Auslandsjahr als Au Pair in der USA & da ist es umso schwieriger gesundes und vorallem abwechslungsreiches Essen zu kochen. Meine Gastfamilie hat immer jede Menge Obst & Gemüse in dem Kühlschrank, allerdings wird das oft nicht alles gegessen & landet in dem Müll. Oder es gibt dann oft noch extra gesüßtes Obst mit Zimt & Zucker. Das ist nie so wirklich mein Fall & deswegen bin ich froh wieder einmal leckere Rezepte bekommen zu haben.
    Vielen Dank!!!

    P.S.: Meine Gastfamilie fand die `Mediterranen Bratkartoffeln` `delicious`.

    Antworten
    • fit_trio

      geschrieben am 18. Oktober 2015

      Das freut mich liebe Jenny 🙂 Viel Spaß noch bei deinem Auslandsjahr in den USA LG

      Antworten
  • Cagla Alarcin

    geschrieben am 30. Oktober 2015

    Hey Louuu
    Ich hab’s gestern probiert und es war saulecker ????
    Meine kleine Schwester ist verliebt in dieses Gericht ????

    Antworten
  • Jule Hannah

    geschrieben am 19. November 2015

    Auf dem Bild sind noch kleine Tomaten, stehen aber im Rezept nicht, sind die nur optional? ????

    Antworten

Letzte Beiträge in Laufen

Letzte Beiträge in Rezepte

Letzte Beiträge in Selbstliebe

Letzte Beiträge in Nachhaltigkeit