Alle Beiträge Food

Warum trinken so wichtig ist

Wieviele von Euch machen sich intensiv Gedanken über ihre Ernährung? Ich würde behaupten jeder, denn ihr lest euch schließlich in diesem Moment einen Artikel auf einem Fitness Blog durch. Aber wie sieht es eigentlich mit den Trinkgewohneiten aus? Kontrolliert ihr am Tag, ob ihr genug Flüssigkeit zu euch genommen habt?

Trinken

Ein ganz wichtiger Faktor, welcher bei einem gesunden Lebenstil nicht wegzudenken ist. Menschen können bis zu einem Monat ohne Nahrung überleben, aber ohne Flüssigkeit höchstens fünf bis sieben Tage.

Fazit: Für unsere Gesundheit ist das ausreichende Trinken am Tag mindestens genauso wichtig wie die richtige Ernährung. 

Wieviel Liter Flüssigkeit sollte man pro Tag trinken?

„Man sollte zwei bis drei Liter Wasser pro Tag trinken“. Diese Aussage kann in die Irre führen! Natürlich benötigt ein Mensch am Tag im Durchschnitt tatsächlich zwei bis drei Liter Flüssigkeit. Das beudetet aber nicht, dass ihr drei Liter Wasser am Tag trinken müsst, um das Optimum zu erreichen. Zusätzlich zu der 1,5 Liter Wasserflasche auf eurem Schreibtisch kommt noch die Flüssigkeit hinzu, die ihr durch das tägliche Essen aufnehmt. Flüssigkeit steckt also auch in Obst und Gemüse und anderen Leckereien. Führt ihr Flüssigkeit in Form von Getränken zu euch, solltet ihr zu Wasser und ungesüßtem Tee zurückgreifen, ansatt Cola, Kaffee oder Alkohol.

Trinken- so wirkt Flüssigkeit auf unseren Körper

  1. Das Blut– Wasser trinken ist auch für einen gut funktionierenden Blutkreislauf entscheidend: Das Wasser im Blut hilft dabei, Sauerstoff, Nährstoffe sowie Botenstoffe durch den Körper zu transportieren. Nicht umsonst ist es beim Blutspenden so wichtig, viel Wasser zu trinken!
  2. Die Haut– Wasser trinken ist vor allem für die Schweißdrüsen wichtig, denn über die Transpiration wird die Körpertemperatur reguliert und konstant gehalten.
  3. Das Gehirn-Dein Gehirn regelt über Hormone maßgeblich Deinen Wasserhaushalt mit. Eine entscheidende Rolle spielt dabei das hier vorhandene Durstzentrum, dass dem Körper Signale gibt, wenn es Zeit zum Wasser trinken ist.
  4. Die Nieren-Die Nieren sind Dein Entgiftungsorgan und scheiden über den stark wasserhaltigen Urin täglich nicht mehr benötigte Abfallprodukte aus. Wasser trinken hilft also auch dabei, die Nieren gut durchzuspülen und Giftstoffe aus dem Körper zu schwemmen.
  5. Die Lunge-Mit jedem Atemzug gibt Dein Körper Wasser in Form von Wasserdampf ab. Über den Tag hinweg verlierst Du dadurch sage und schreibe einen halben Liter! Auch die Lunge sorgt so dafür, dass wir Wasser trinken müssen.

Wer Sport macht muss noch  mehr trinken

Wer Sport treibt, verliert Schweiß. Dieser Flüssigkeitsverlust muss unbedingt ersetzt werden, denn ein ausgeglichener Flüssigkeitshaushalt ist Voraussetzung dafür, dass unsere Organe richtig funktionieren. Flüssigkeitsmangel schadet der Gesundheit, weil dann Zellen und Organe zu wenig Nährstoffe erhalten. Kopfschmerzen oder Muskelkrämpfe können die Folge sein. Wieviel man beim Sport trinken sollte, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum Beispiel der Sportart, Belastungsdauer, Klima und Trainingszustand. Bei mittlerer Sportintensität verliert der Körper etwa 0,5 bis 1 Liter Schweiß pro Stunde. So viel sollten Sportler mindestens trinken. Bei intensiven Belastungen unter entsprechenden klimatischen Bedingungen können Sportler mehr als 3 Liter Schweiß pro Stunde ausschwitzen. Das gilt übrigens auch für Sportarten, bei denen man das Schwitzen nicht so offensichtlich wahrnimmt – zum Beispiel Schwimmen oder Skilaufen.

Fitness Blog_Wasser_trinken

Wie motiviere ich mich, um viel zu trinken?

  1. Hol dir eine kostenlose Wasser-APP! Diese erinnert dich immer ans Trinken!
  2. Stell in deiner Wohnung am Besten in jeder Zimmer eine Wasserflasche! So wirst du immer daran erinnert.
  3. Hab immer eine Wasserflasche in deiner Handtasche! Manchmal vergisst man nämlich, dass man Durst hatte, wenn man nichts zum Trinken dabei hat!
  4. Stell dir auf der Arbeit immer eine volle Flasche Wasser auf den Schreibtisch.
  5. Hol dir Zitronen, Limetten oder Minze nachhause. So kannst du dein Wasser immer „tunen“ und es schmeckt nicht so langweilig.

Das könnte dich auch interessieren

12 Kommentare

  • Avatar
    Rika
    2. April 2015 at 20:54

    Hallo ihr Zwei 🙂 ,
    ich habe mal eine Frage – Wie steht ihr eigentlich zu Protein Shakes?

  • Avatar
    Mona
    3. April 2015 at 10:30

    Vielen Dank für die tolle Beschreibung! Jetzt wird einen nochmal bewusst wie wichtig doch das Trinken ist 😀 Ich liebe eure Seiten und ihr gebt mir jedes Mal neue Motivation!!

  • Louisa Dellert
    Louisa Dellert
    3. April 2015 at 19:02

    Hallo Rika! Wir werden dazu noch einen Blogeintrag veröffentlichen 🙂

  • Louisa Dellert
    Louisa Dellert
    3. April 2015 at 19:03

    Monaaa! Vielen Dank! Und toll, dass wir dich motivieren können! Liebe Grüße und schöne Ostern!

  • Avatar
    Julia
    3. April 2015 at 21:57

    Toller Artikel. Ich schaffe es zum Glück seit einiger Zeit, 3 Liter am Tag zu trinken. Ich stelle mir morgens zwei Flaschen Wasser auf den Schreibtisch und setze mir zeitliche Ziele (mit Edding an der Flasche markiert)… Den Rest decke ich morgens und beim/nach dem Sport ab. Lg Julia

  • Avatar
    Antonia
    7. April 2015 at 8:12

    Wow, toller Post !
    Jetzt wird mir erst richtig bewusst, wie wichtig trinken ist. Zurzeit vernachlässige ich das Trinken extrem – leider ! Ich trinke höchstens 2 Liter am Tag – inklusive der Flüssigkeit die ich beim Sport zu mir nehme ! Super ungesund – muss ich ändern.
    Danke, für euren tollen Post !:)

  • Avatar
    Thao
    9. April 2015 at 0:32

    Hey liebes FIT_TRIO Team! 🙂
    Ich bin leider einer der Kandidaten, die unglaublich (ich trau mich es gar nicht zu schreiben) faul sind zu trinken. Ich treibe sehr viel Sport und strenge mich im Alltag auch körperlich sehr an, trinke aber nur vielleicht noch nicht mal einen Liter am Tag. Ungesund- ich weiß! 🙁 Trinken fällt mir super schwer vor allem wenn es, wie ihr es schreibt „langweilig“ ist ^^
    Ich bin seit ein paar Monaten ganz gut dabei es zu ändern und mithilfe der Wasser-App wird es bestimmt schon bald zur Gewohnheit und macht dann auch mehr „spaß“ zu trinken. Danke hierbei für den Tipp!

    LG und Danke! 😀

  • Avatar
    Lisa
    10. April 2015 at 22:03

    Toller beitrag ich vergesse leider viel zu häufig auch beim sport das trinken und habe deshalb auch kreislaufprobleme deshalb würde mich interessieren welch wasser app du denn benutzt DANKE <3

  • Avatar
    Amelie
    19. April 2015 at 10:16

    Ich belohne mich immer fürs viel trinken und damit funktioniert das mehr trinken bei mir echt super 😀
    Also ich steh total auf Pepsi Light! Das schmeckt mir besser als das normale Pepsi oder Coke Produkte und wenn ich meine 1,5l Flasche Wasser leer getrunken habe, belohn ich mich indem ich eine 0,5l Pepsi Light trinke.

  • Avatar
    Cindy
    15. Juni 2015 at 13:52

    Also ich folge dir schon auf instagram und bin total begeistert. Jetzt die App.. wunderbar.
    Aber ich bin leider jemand, ich trinke am Tag vielleicht 0.5 Liter. Ich hab mir diese Tipps von dir bestimmt schon 15x durchgelesen aber es Fruchtet nicht:D alles ausprobiert aber es klappt nicht. gibt es vielleicht noch Hardcore tipps?? 😀

    ps. unbedingt weiter machen du bist echt klasse 🙂

  • Avatar
    Nadjaa
    11. August 2015 at 8:00

    Ohh ich danke euch für diesen tollen Blog. Ich Schauen jeden Tag rein, ob es was Neues gibt 🙂 Ich habe mir schon einige Rezepte abgespeichert und möchte sie unbedingt nachmachen. Könnt ihr eigentlich auch etwas zum Thema Smoothies sagen? Ich hab da geteilte Meinungen drüber gehört (gesund/ungesund) und habe bisher unheimlich viel Geld in die kleinen Fläschchen die es im Supermarkt zu kaufen gibt gesteckt (teilweise echt frech die Preise). Deshalb möchte ich mir die selber mixen 😀 hättet ihr da ein paar Ideen/Rezepte, vielleicht auch eine Erklärung wieso Smoothies gesund sein sollen, für mich und die man ganz easy nachmachen kann? Ansonsten freue ich mich ständig über eure neuen Einträge und bin ein großer Fan und werde es auch bleiben 🙂 weiter so :))) viele Grüße

  • Avatar
    Sven
    30. März 2017 at 9:25

    Hallo, ich war gerade auf der Suche nach gesundem Trinken und bin auf dieser Seite gelandet.Insbesondere das erste Bild -die Gläser mit den Früchten- werde ich in Erinnerung für die nächste Party behalten. Schaut gut aus und ist gesund, perfekt! Vielen Dank für diesen Artikel!
    VG

Hinterlasse eine Antwort