Weil nicht egal sein darf, was morgen ist.

Klimakrise, rassistische Attentate, die Corona-Pandemie oder fehlende Gleichberechtigung: Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass auf der Welt etwas schiefläuft. Wir stehen als Gesellschaft vor riesigen Herausforderungen, denen wir Lösungen entgegensetzen müssen. Was wir brauchen? Eine neue Debattenkultur! Louisa Dellert begibt sich auf eine digitale Deutschlandreise. Sie spricht mit Betroffenen über die Themen, die uns alle etwas angehen: Feminismus, Migration, Alltagsrassismus, Chancen(un)gleichheit, digitale Gewalt und mehr. Ihr Ziel: Brücken bauen und Mauern einreißen. Dafür sitzt sie an Deutschlands Küchentischen und spricht mit Menschen, die zu den Herausforderungen von morgen etwas zu erzählen haben. Das Buch ist eine Einladung, um Vorurteile abzulegen, einander zuzuhören, miteinander zu streiten und voneinander zu lernen. Denn: Das Morgen können WIR nur zusammen gestalten!

Ich möchte Verantwortung übernehmen, Wandel erzeugen.

Egal, ob ich im Internet 250 oder 380.000 Menschen erreiche – die Message bleibt die gleiche: Wir haben keinen Planet B! Ich rede nicht nur von mehr Engagement, sondern packe aktiv an und ermutige meine Mitmenschen es mir nach zu tun. Ich organisiere Abfall-Sammel-Aktionen am Strand, demonstriere beim Schwimmen in der Spree gegen Plastikflaschen und verbinde meine Leidenschaft Fitness mit Müll sammeln beim joggen.

Die Medien bezeichnen mich als Greenfluencerin. Meine Themen sind Nachhaltigkeit und Umweltschutz, aber auch Politik nimmt einen großen Stellenwert in meinem Internetauftritt ein. Regelmäßig spreche ich mit Politiker*innen, um Sachverhalte zu verstehen und diese anschließend jungen Menschen leicht verständlich zu erklären. Zusätzlich habe ich den Online-Shop NATURALOU gegründet. Dort findet man Produkte, die helfen, im Alltag Plastik zu vermeiden und nachhaltiger zu leben. 2018 erschien mein erstes Buch „Mein Herz schlägt grün“.

Neben meiner Social Media Präsenz, berate ich Unternehmen aus der Wirtschaft und politische Institutionen dabei, wenn es um Onlinekommunikation und die Fragestellung geht, wie man auf authentische und leicht verständliche Art und Weise die jüngeren Generationen erreichen und für gesellschaftspolitische Themen begeistern kann.

Aktuelles auf meinem Instagram Channel